Athene-Preis 2019: Hauptpreis geht ans Institut für Geschichte

Zum zweiten Mal in Folge geht der Preis ans Institut für Geschichte

03.12.2019

Dr. Bertram Noback erhielt den mit 5000,- EUR dotierten Preis für seine praxisorientierte und interdisziplinäre Lehrveranstaltung am Institut für Geschichte. Damit ging der begehrte Hauptpreis nach Stephan Ebert in 2018 zum zweiten Mal ans Instiut für Geschichte. Mehr dazu auf den Hauptseiten der TU.