PD Dr. Sebastian Haumann


Aktuelles

Im Sommersemster 2017 übernimmt Sebastian Haumann eine Lehrstuhlvertretung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena – Öffnet externen Link in neuem FensterLehrstuhl für Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

 

Neue Veröffentlichungen:

  • „Movimento del ‘77“ Perceived. Reinvigorating Urban Protest in West-Germany, in: Martin Baumeister, Bruno Bonomo und Dieter Schott (Hg.): Cities Contested. Urban Politics, Heritage, and Social Movements in Italy and West Germany in the 1970s, Frankfurt am Main 2017, S. 301-320.
  • (gemeinsam mit Nora Thorade): Rohstoffräume / Sites of Resource Extraction (=Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 57/1), 2016.

 

Lehre

im SS 2017:
im Sommersemester 2017 ist Sebastian Haumann als Vertretungsprofessor an der Friedrich-Schiller- Universität Jena

frühere Lehrveranstaltungen

 

Forschung

aktuelles Forschungsprojekt: "Die Materialität der Industrialisierung. Kalkstein als 'kritischer' Rohstoff der Eisen- und Stahlindustrie, 1840-1930"

weitere Forschungsprojekte

 

Lebenslauf

2017 Habilitation, TU Darmstadt
seit 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Darmstadt - Institut für Geschichte?
2010 Dr. phil., TU Darmstadt
2005 M.A., Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 

ausführlicher Lebenslauf

 

Veröffentlichungen (Auswahl)

Sebastian Haumann und Nora Thorade (Hg.): Rohstoffräume / Sites of Resource Extraction (=Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 57/1), 2016.
Sebastian Haumann: „Movimento del ‘77“ Perceived. Reinvigorating Urban Protest in West-Germany, in: Martin Baumeister, Bruno Bonomo und Dieter Schott (Hg.): Cities Contested. Urban Politics, Heritage, and Social Movements in Italy and West Germany in the 1970s, Frankfurt am Main 2017, S. 301-320.
Sebastian Haumann und Georg Wagner-Kyora (Hg.): Westeuropäische Großsiedlungen (=Informationen zur modernen Stadtgeschichte 2013/1), Berlin 2013.
Sebastian Haumann: Stadtzerstörung durch „Spekulanten“. Ein Feindbild der 1970er Jahre, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte 2013/2, S. 133-150.
Sebastian Haumann: Disputed Transformations. Deindustrialization and Redevelopment of Cologne’s “Stollwerck” Factory, 1970–1980, in: Urban History 40 (2013), S.156-173.

alle Veröffentlichungen

PD Dr. Sebastian Haumann


Fachgebiet Neuere Geschichte mit Schwerpunkt Stadt- und UmweltgeschichteInstitut für Geschichte, TU Darmstadt

Besucheradresse:
Landwehrstr. 50a, 64293 Darmstadt
Postadresse:
Dolivostr. 15, 64293 Darmstadt

Raum S4-23/303

Tel.: +49(0)6151/16-57308
Fax: +49(0)6151/16-57464

haumann(at)pg.tu-darmstadt.de

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang