Praktika - Regelungen am Institut für Geschichte


Mentoring in der Praktikumsorganisation:

Grundsätzlich greift am Institut für Geschichte für alle Praktikumsfragen auch das Mentoring-System. Bitte suchen Sie Ihre Mentorin / Ihren Mentor unbedingt in einem frühen Stadium Ihrer Praktikumsplanung auf: in einigen Fällen kann das Institut Kontakte vermitteln.

Praktikumskooperationen

Kooperationen bestehen mit:

Praktikumsausschreibungen finden Sie u. a. bei:

Bewertung von Praktika in den Bachelor-Studiengängen

Credit Points erhalten Sie für ein Praktikum nach Vorlage eines Praktikumsberichts (Richtlinien für den Praktikumsbericht). Bitte geben Sie den Praktikumsbericht im Rahmen Ihres turnusmäßigen Mentoring-Gesprächs ab. Er wird im Anschluss bewertet. Bei Praktika für den Optionalbereich des Joint Bachelor ist die Studienleistung unbenotet, bei Praktika im Bachelor-Studiengang Geschichte der Moderne benotet. Genaueres finden Sie in den Studienordnungen des jeweiligen Studiengangs.

In den Lehramtsstudiengängen sind spezielle Schulpraktika vorgesehen, die im Rahmen der entsprechenden Lehrveranstaltungen (Schulpraktische Studien) organisiert werden. Selbstverständlich können auch Lehramtsstudierende über die Schulpraktika hinaus selbstorganisierte Firmenpraktika absolvieren, erhalten dafür aber keine Leistungspunkte im Rahmen des Studiengangs Geschichte. Daher sind auch keine Absprachen im Institut und kein Praktikumsbericht erforderlich - in diesem Fall erfolgt das Praktikum unabhängig vom Studium.

IHR BEITRAG ZUR BÖRSE


Bitte lesen Sie unbedingt die Hinweise unten auf der Seite!

Tipp

Das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit bietet immer wieder vorbereitende Trainings für Praktikumsbewerbungen.

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang