Wir begrüßen Sie herzlich als Studienanfänger am Institut für Geschichte!           

Für Ihren optimalen Start ins Studium halten wir eine Reihe von Informationsangeboten für Sie bereit:

  • Die Orientierungsveranstaltung im WS 18/19 findet am Mittwoch, 10. Oktober 2018, von 9.50h-13.30h statt (Raum S1-03/23). In der Veranstaltung erfahren Sie, welche Lehrveranstaltungen Sie im Studium und vor allem im ersten Studiensemester belegen müssen. Nehmen Sie diesen Termin unbedingt wahr, an dem Sie zudem alle Fragen rings um Ihren Studienbeginn in Geschichte stellen können.
      
  • Auch in Ihren anderen Studienfächern finden zu anderen Terminen Informationsveranstaltungen statt. Informationen dazu finden Sie in TUCaN (s. u.). Zudem gibt es in vielen Fächern Beratungsangebote der jeweiligen Fachschaft (der Studierendenvertretung). Informieren Sie sich beim jeweiligen Fach bzw. der Fachschaft über eventuell für Sie in Frage kommende Beratungstermine; am Institut für Geschichte selbst müssen Sie nur zur oben genannten Orientierungsveranstaltung am 10. Oktober und dann erst wieder zum Beginn der Lehrveranstaltungen erscheinen.
        
  • Grundlegendes zur Studiengestaltung finden Sie in der Prüfungsordnung Ihres Studiengangs. Diese enthält alle Anforderungen, die Sie im Laufe Ihres Studiums erfüllen müssen.
    Die Prüfungsordnung und weitere Hinweise zu Ihrem Studiengang finden Sie unter dem Menüpunkt Studiengänge. Bitte achten Sie darauf, unter welche Prüfungsordnung Sie fallen (für Erstsemester: jeweils die aktuellste Fassung beim jeweiligen Studiengang).
    Ihre Prüfungsordnung wird Ihnen in der Orientierungsveranstaltung (s. o.) erläutert.
           
  • Das Vorlesungsverzeichnis des Wintersemesters wird Ihnen ab September im Internet mit einem Programm namens TUCaN zur Verfügung gestellt. Wesentliche Hinweise zur Nutzung des Programms für das Fach Geschichte werden Sie in der Orientierungsveranstaltung am 10. Oktober erhalten.
          
  • Am Institut praktizieren wir ein Mentoring-System:  Alle Studierenden erhalten einen persönlichen Mentor/eine Mentorin zugewiesen, um Fragen rings um das Studium zu besprechen. Innerhalb der ersten vier Wochen der Vorlesungszeit ist ein erstes Mentoring-Gespräch zu führen, um die Studienplanung zu klären. Die Mentoren-Zuteilung erfolgt in der Orientierungsveranstaltung am 10. Oktober. Sollten Sie dort keinen Mentor zugeteilt bekommen haben, melden Sie sich ab der zweiten Woche der Vorlesungszeit zur Klärung bei Dr. Mares (Mares(at)pg.tu-darmstadt.de).

  • Bei Problemen/Fragen rings um den Studienstart im Fach Geschichte könnten Sie sich per Email oder persönlich an das Institut für Geschichte wenden, entweder an Ihren Mentor (s. o.), die Fachstudienberatung oder eines der Sekretariate. Grundsätzlich stehen aber auch alle Lehrenden gerne für Auskünfte zur Verfügung. Sie finden das Institut in der Landwehrstraße 50a, dritte Etage.

Einen guten Studienstart wünscht Ihnen das Institut für Geschichte!

 

 


                  

Dr. Detlev Mares

Institut für Geschichte
TU Darmstadt

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnschrift


E-Mail: Mares(at)pg.tu-darmstadt.de

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang