Ausstellungsprojekt

 

Gebraucht und doch verachtet: Vom Kammerknecht zum Landjuden
Geschichte der Juden in der Vormoderne am Mittelrhein

 

Erstellt von Studierenden des Instituts für Geschichte der TU Darmstadt
unter Leitung von Prof. Dr. Friedrich Battenberg und Dr. Annegret Holtmann-Mares
in Kooperation des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt und des Evenari-Forums für Deutsch-Jüdische Studien an der TU Darmstadt

 

 

Ausstellungsort: Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, Karolinenplatz 3

Ausstellungszeitraum: 15. Oktober 2007 bis 15. November 2007

  

Zur Internetversion der Ausstellung

 

Zur Ausstellung ist ein Begleitkatalog erschienen, der im Hessischen Staatsarchiv Darmstadt erworben werden kann (3,50 Euro).

 

Beteiligte Studierende:

Peter Behr, Katrin Fischer, Jasmin Frank, Andrea Heck, Oliver Höschler, Gabriele Litzinger, Nicole Lörcher, Stefan Meinberg, Benjamin Rüegg

 

Projektinformationen


Dr. Detlev Mares

Institut für Geschichte
TU Darmstadt
Öffnet internen Link in neuem FensterAnschrift und Telefon

E-Mail: Mares(at)pg.tu-darmstadt.de

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang