Dr. Birte Förster


Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachgebiet Neuere und Neueste Geschichte
 

Sprechstunde
montags, 10-11 Uhr, bitte wenden Sie sich per E-Mail an mich.

Lehre
Sommersemester 2017
Seminar/Übung (in englischer Sprache) "The Afro-American Civil Rights Movement, 1954–1969"
montags, 11.40-13.20 Uhr, S 422/2

Übung (auch für dem Optionalbereich) „Den Staat mitgestalten. Politische Partizipation von Frauen im Großherzogtum und Volksstaat Hessen 1900–1933“
montags, 16.15-1915 Uhr, Seminarraum des Hessischen Staatsarchivs

Lebenslauf
2015/16
Gastwissenschaftlerin bei ENTRY, Universität Bielefeld, als Stipendiatin der Gerda-Henkel Stiftung
2012
Athene-Preis für gute Lehre, Fachbereich 2
seit 2008
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte
2008 Promotion zum Dr. phil. an der Justus-Liebig-Universität Gießen (summa cum laude)


Forschung
Koloniale Machtspeicher? Infrastrukturprojekte im sub-saharischen Afrika, 1930-1970

Veröffentlichungen  

aktuelle Vorträge

 

 

 

 

 

 

 

 

 


               

 

 

 

 

 

Dr. Birte Förster


Institut für Geschichte
Technische Universität Darmstadt
Landwehrstraße 50a
64293 Darmstadt

S4/23 Zimmer 307
+49.6151.1657315
E-Mail

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Kontakt | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang