4. Konferenz der International Bridges Group, Regensburg

Organisation durch Prof. Dr. Gerrit Jasper Schenk

01.05.2018

Kooperation der TU Darmstadt mit der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung, dem Lehrstuhl für Europäische Geschichte der Universität Regensburg und dem Graduierten Kolleg KRITIS der TU Darmstadt statt.

Der Fokus lag auf der Regensburger Stadtgeschichte sowie der steinernen Brücke der Stadt (12./ 13. Jahrhundert).

Auf der interdisziplinären Tagung wurden u.a. folgende Themen diskutiert:

  • Konstruktion und Erhaltung von Brücken
  • Entwicklung und Wachstum mittelalterlicher Städte mit steinernen Brücken
  • Ikonographie der Statuen auf Brücken
  • Praktische und symbolische Funktionen steinerner Brücken
  • Brücken als kulturelles Erbe

Hier kommen Sie zum vollständigen Konferenzprogramm.