Bachelor of Arts Geschichte

mit Schwerpunkt Moderne

Sie interessieren sich besonders für die Moderne, also die Geschichte der letzten beiden Jahrhunderte, legen aber dennoch Wert auf eine solide, alle historischen Epochen umfassende Grundlagenausbildung? Dann könnte unser Studienangebot interessant für Sie sein!

Der Studiengang „Bachelor Geschichte mit Schwerpunkt Moderne“ bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf die Geschichte des 18.-20. Jahrhunderts zu konzentrieren, enthält aber auch Grundlagenveranstaltungen aus der antiken und mittelalterlichen Geschichte. Auf diese Weise sind Sie am Ende Ihres Bachelor-Studiums breit aufgestellt und konnten dennoch Schwerpunkte in Ihrem hauptsächlichen Interessensfeld bilden. Dabei legen wir am Institut Wert darauf, in allen Fachgebieten von aktuellen Problemlagen aus auf die Vergangenheit zu schauen – bei uns ist Geschichte relevant für die Gegenwart!

Nach Absolvieren des Pflichtprogramms in den einzelnen Teilgebieten entscheiden Sie selbst, ob Sie auch in den Wahlbereichen epochal breit aufgestellt bleiben oder sich dort ganz auf die Moderne konzentrieren möchten.

Die abschließende Bachelorarbeit (Thesis) schreiben Sie zu einem selbstgewählten Thema aus der modernen Geschichte. Falls Sie allerdings im Verlauf des Studiums besonders von der Geschichte der Antike oder des Mittelalters fasziniert sein sollten, können Sie auch in diesen Bereichen eine Thesis anfertigen. Das Studienprogramm bietet Ihnen also die Möglichkeit, Neues zu entdecken und Ihre Interessen individuell zu entwickeln.

Zudem enthält der Studiengang ausführliche Praxisanteile (Sprachkurse, Praktikumssemester), die eine Berufsorientierung erleichtern.

Der Studiengang vermittelt damit wichtige Kompetenzen für einen Berufseinstieg, schafft aber auch die Basis für die Aufnahme eines Master-Studiums, entweder in Darmstadt oder an einer anderen Universität.

Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen an die Fachstudienberatung wenden (s. Kontakt).

Regelstudienzeit sechs Semester (als Teilzeitstudium möglich)
Studienbeginn zum Wintersemester
Zulassungsvoraussetzungen Abitur oder Fachabitur
Englischkenntnisse
Lateinkenntnisse sind für die Zulassung zum Studium nicht vorausgesetzt.