Das Fachgebiet Neuere Geschichte

Forschung und Lehre am Fachgebiet für Neuere Geschichte widmen sich der deutschen und europäischen Geschichte vom 18. bis ins 21. Jahrhundert in ihren globalen Bezügen. Schwerpunkte liegen in der Umwelt- und Medien-, Gewalt- und Stadtgeschichte.